Bewässerungs­anlagen

In heissen und trockenen Perioden ist die stetige und korrekte Wassergabe für Ihre Pflanzen sehr wichtig. Insbesondere für Bepflanzungen auf Dachgärten und Terrassen, denen aufgrund der Pflanzgefässe nur ein begrenzter Wurzelraum zur Verfügung steht.

Mit automatischen Bewässerungsanlagen kann die abzugebende Wassermenge präzise auf die Bedürfnisse Ihrer Pflanzen abgestimmt werden und damit ihre Vitalität und Langlebigkeit erhöht werden. Durch gezielte Einstellungen wird zudem Wasser gespart.

Geniessen ohne Aufwand: das stetige Giessen Ihres Gartens beansprucht viel Zeit, die Sie sich mit einer Bewässerungsanlage sparen können. So haben Sie mehr Zeit, Ihre grüne Oase zu geniessen.

Zu unserem Angebot gehören:

  • Beratung
  • Planung
  • Gartenbau
  • Terrassenbegrünung
  • Unterhaltsservice

Ihr Kontakt:

Interessieren Sie sich für eine persönliche Beratung?
Oder für eine Offerte?

Steven Leitner
Geschäftsführer

E-Mail: mail@avantgarten.ch
Telefon: +41 (0) 61 554 23 33


Projekte


Blogeinträge

Der Garten im Klimawandel

Im Garten unterwegs sind wir in unserem Beruf hautnah an den Auswirkungen des Klimawandels. Schon jetzt im Frühling spüren wir, dass die letzten Monate zu trocken und zu warm waren. Während sich die einen über die fast schon sommerlichen Temperaturen freuen, sind wir bereits im April damit beschäftigt, für ausreichende Bewässerung unserer Bepflanzungen und Beete in den Liegenschaften und Privatgärten zu sorgen. Wir sehen Schäden durch die aktuelle Trockenheit, aber auch Bäume, die den Dürreperioden der letzten Jahre nicht mehr standhalten konnten. Für uns bedeutet das, schon jetzt Bewässerungsanlagen in Betrieb zu nehmen und auf Giesstouren zu gehen. In der Gartengestaltung und Pflege nehmen wir bereits heute darauf Rücksicht, wie ein vielfältiger, lebendiger und trockenheitsresistenter Garten der Zukunft aussehen wird.