Terrasse mit Rheinblick

Eine Schattenbepflanzung in der Basler Altstadt

Auch wenn auf einer Terrasse nur wenig Sonne scheint, kann diese schön und vielfältig bepflanzt werden. So zum Beispiel bei dieser Terrasse an der Nordseite der Basler Altstadt. Verschiedene immergrüne Pflanzen und Blütenstauden bilden ein faszinierendes Farbenspiel, die Blattstrukturen fügen sich in das Gesamtbild ein. Mit der richtigen Pflanzenwahl blüht es auch auf der schattigen Terrasse zu jeder Jahreszeit. In den zunehmenden heissen Sommern sind dies angenehme Oasen der kühlen Frische. Dank einer Bewässerungsanlage und der fachgerechten Pflege durch unsere Kundengärtner*innen sind die Pflanzen immer gut mit Wasser und Nährstoffen versorgt.


Weitere Projekte zum Thema


Blogeinträge

Artikel «Garten mit Aussicht» im Magazin GÄRTEN

Es freut uns, Sie erneut auf einen Fachartikel aufmerksam machen zu dürfen. Diesmal erschienen im Magazin GÄRTEN in der Ausgabe 01/2020. Vorgestellt wird ein Dachgarten im Quartier St. Johann in Basel, den unser Betrieb 2017 anlegen durfte. Kompakt und klar wird aufgezeigt, wie in städtischen Gebieten durch eine vielfältige Bepflanzung auf Dächern qualitativ hochwertige Lebensräume für Menschen, Tiere und Pflanzen geschaffen werden können. Auch gartenbautechnische und architektonische Fragen werden dabei berücksichtig.

Hier geht es zum Artikel.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Frühlingszeit und gute Gesundheit!